DiTaBu - Das kostenlose Diabetes-Tagebuch - Bedienungsanleitung
Willkommen bei DiTaBu, Ihrem Diabetiker Tagebuch im Internet

Bedienungsanleitung

Nutzung und Datenerfassung in DiTaBu

Klicken Sie, nachdem Sie sich registriert und unter "Login" eingeloggt haben, im Navigations-Menü auf der linken Seite auf den Punkt "Wochenansicht":

In der Wochenansicht sehen Sie detaillierte Aufzeichnungen für eine ganze Woche, sowie grafische Statistiken und Zusammenfassungen. Des Weiteren können in diesem Modul Ihre Messwerte (Blutzucker, Insulinmengen, Kohlenhydrate, etc.) eingetragen werden.


Grundeinstellungen:
Ganz oben in der Tabelle "Wochenansicht" können Grundeinstellungen hinterlegt werden, z.B. der Zielbereich für Ihre Blutzucker-Werte und welche Maßeinheiten Sie verwenden:



Voreingestellt sind die Maßeinheiten mg/dl (Blutzucker) und BE (Broteinheiten), sowie ein Blutzucker-Zielbereich von 70 - 140 mg/dl.
Bitte passen Sie als allererstes diese Einstellungen an Ihre eigenen Bedürfnisse an.
Alle Auswertungen und Statistiken werden daraufhin an Ihre hinterlegten Grundeinstellungen angepasst.


Links neben den Grundeinstellungen können Sie wochen- oder monatsweise durch Ihre Aufzeichnungen blättern:



Es werden pro Seite die Aufzeichnungen einer ganzen Woche angezeigt.


Ansichtsmodus:
Die Wochenansicht zeigt beim ersten Aufruf die aktuelle Kalenderwoche (Mo. - So.) im Ansichtsmodus an:
(Beim allerersten Aufruf sind hier noch keine Daten enthalten)



Scrollen Sie im Browser nach rechts, um die zugehörigen Tagesstatistiken anzuzeigen:




Daten erfassen:
Um Daten in die Tabelle einzutragen muss vom Ansichts in den Erfassungsmodus gewechselt werden.
Bitte blättern Sie zuvor in die Kalenderwoche, in die Sie Ihre Messwerte eintragen möchten und klicken Sie anschließend auf den Button




Die Wochentabelle wechselt daraufhin vom Ansichts- in den Erfassungsmodus.
Im Erfassungsmodus können Ihre gemessenen Werte direkt in die Tabellenfelder eingetragen werden:
(Fahren Sie mit der Maus über die einzelnen Tabellenfelder um Kurzbeschreibungen, sog. Tooltips, zu erhalten)

Ansichtsmodus:


Erfassungsmodus:


In der Tabelle werden in der ersten Zeile "Tageszeit" die Stunden des jeweiligen Tages angezeigt (1 - 24 Uhr).
Messwerte müssen immer in die Spalte der zugehörigen Tageszeit eingetragen werden.

Haben Sie z.B. um 17 Uhr einen Blutzucker-Wert von 195 mg/dl gemessen und diesen mit 4 Insulin-Einheiten korrigiert (wie im Beispiel oben) so wird in der 17 Uhr-Spalte in der ersten Zeile "Blutzucker" der Wert 195 und in der Spalte darunter für das Kurzzeit-Insulin ("Novo Rapid") die Korrektur-Menge von 4 Insulin-Einheiten eingetragen.

Um 6 Uhr wurde ein Blutzuckerwert von 89 mg/dl gemessen.
Um 8 Uhr wurden 10 Insulin-Einheiten injiziert, um eine Kohlenhydrat-Aufnahme von 3 Broteinheiten abzudecken.
Um 20 Uhr wurden 18 Einheiten des Langzeit-Insulins ("Lantus") injiziert.


Spritz-Schema:
Scrollen Sie im Erfassungsmodus etwas nach rechts und Sie gelangen zur Erfassungsmaske für Spritz-Schema und Bemerkungen.


(Hier hinterlegte Eingaben sind optional und dienen lediglich zur weiteren Information für Sie selbst oder Ihren betreuenden Diabetologen und sind für die Statistiken und Auswertungen innerhalb von DiTaBu nicht relevant)

Beim Spritz-Schema "Kurzzeit" (erste Zeile) können Sie eintragen, wieviel Insulin-Einheiten Sie pro BE bzw. KE/KHE benötigen. Im obigen Beispiel müssen morgens und abends 2,5 Insulin-Einheiten für jede aufgenommene Broteinheit injiziert werden. Mittags sind nur 2 Insulin-Einheiten pro BE nötig, daher ist hier 2 : 1 (2 Insulin-Einheiten für 1 Broteinheit) hinterlegt.

Beim Spritz-Schema "Langzeit" (zweite Zeile) wird die Menge des täglich zu spritzenden Langzeit-Insulins hinterlegt. Im obigen Beispiel müssen jeden Abend 18 Insulin-Einheiten Langzeit-Insulin injiziert werden.

Unter dem Spriz-Schema können beliebige Bemerkungen für den ausgewählten Tag hinterlegt werden.


Nachdem alle Eintragungen vorgenommen wurden, klicken Sie auf einen beliebigen -Button.


Dadurch werden alle Eintragungen für die gesamte Woche gespeichert, die zugehörigen Statistiken und Diagramme aktualisiert und Sie gelangen zurück in den Ansichtsmodus:



Scrollen Sie im Ansichtsmodus nach rechts um zu jedem erfassten Tag die zugehörigen Tagesstatistiken anzuzeigen:




Monatsansicht:
Klicken Sie im Navigations-Menü auf "Monatsansicht" um aussagekräftige Diagramme und Statistiken für den gesamten Monat anzuzeigen:

In der Monatsansicht können keine Messwerte eingetragen werden.
Die Diagramme der "Monatsansicht" sind weitestgehend selbsterklärend. Bitte schauen Sie einfach mal rein, nachdem Sie erste Messwerte in der "Wochenansicht" eingetragen haben:




WebApp fürs Smartphone:
Um Daten auch von unterwegs, ohne zeitliche Verzögerung und auf schnelle und einfache Weise in Ihr Tagebuch eintragen zu können, verwenden Sie bitte die DiTaBu-WebApp:



www.ditabu.de
Wochen- / Tabellenansicht
Detailansicht Ihrer Aufzeichnungen und Möglichkeit der Datenerfassung.
Monatsansicht
Statistiken und Diagramme der Aufzeichnungen des gesamten Monats
Jahresansicht
Das ganze Jahr in der Übersicht.
Ärzte-Verzeichnis
Auflistung aller bei DiTaBu registrierten Ärzte.
Patienten
Verzeichnis Ihrer Patienten und deren Aufzeichnungen.
Diabetes-Pass
Ihr bekannter Diabetes-Pass, jetzt auch in digitaler Form.

Anzeige: